Illu-4.jpg

Stucco Veneziano

Stucco Veneziano ist eine italienische Spachteltechnik, welche in der Antike seine Hochblüte in Venedig hatte. Das marmorähnliche, glatte Aussehen mit schönem edlen Glanz, ist in diversen Farbnuancen und Metalleffekten erhältlich. Der speziell von uns entwickelte Stucco Veneziano eignet sich nicht nur für die Beschichtung von Wänden und Decken, sondern auch für Türen, Schränke und Möbel. Dadurch entsteht eine ruhige Optik. Unsere Stucco Veneziano Oberflächen sind mit einem Mikrofasertuch gut abwaschbar. Der Untergrund kann aus Weissputz, MDF-Platten, Glas oder Metall sein.

Die Stucco Malerei ist eine von uns entwickelte Technik, bei der unter den transparenten Stucco Veneziano gemalt wird. Beim Überspachteln entsteht so ein leicht verschwommenes und dezentes Bild, dass mit einer Freskenmalerei vergleichbar ist.

Stucco Veneziano in Kombination mit Schablonen, Stempeln oder Gipsstuckaturen sind eine weitere Verfeinerung und Perfektion der baulichen Dekorationskunst.

Stucco Veneziano ist eine der edelsten Beschichtungen überhaupt. Ob in Hallenbädern, Küchen, im ganzen Wohnbereich oder nur an ganz speziellen architektonischen Orten wie Kamine, Trennwänden und Nischen. Mit Stucco Venezino beschichteten Oberflächen erreichen Sie einen sehr hohen, edlen Ausbaustandart.

Anwendung

Wände, Decken, Säulen, Türen, Möbel, Trennwände. Auch geeignet in Nassbereichen wie Badezimmer, Hallenbäder und Küchen, Fitness- und Wellnessanlagen. Innenbereiche

Unsere Referenzen

  •  1 Wrth
  • 1B Wrth
  • 1B a Wrth
  • 2 Wrth
  • 3 Wrth
  • 3B Wrth
  • 4 Wrth
  • 4B Wrth
  • 5 Wrth
  • 5B Wrth
  • 6 Wrth
  • 7 Wrth
  • 8 Wrth
  • 9 Wrth
  • Bermamasci
  • Bild 2
  • Bild
  • Hess Cheminee
  • Kropf
  • Kropf1
  • Restaurant 1
  • Restaurant
  • Zimmermann Stube
  • a Zimmermann
  • c Zimmermann
  • d Zimmermann
  • e Zimmermann
  • f Zimmermann
  • g Zimmermann
  • h Zimmermann
  • i Zimmermann Stube 2
  • k Zimmermann Sule
  • l Zimmermann Schlafzimmer
  • m Zimmermann
  • mayrat 1
  • mayrat2